Unsere Aufgaben

Unser Auftrag - Facility Management im Dienste der Akademie

Der Betriebsdienst Zentrum betreibt für die Universität Zürich rund 120 Liegenschaften mit einer Geschossfläche von 250'000 m2. Der Betriebsdienst Zentrum ist verantwortlich für das technische und infrastrukturelle Gebäudemanagement. Als weiterer Supportprozess zur Unterstützung der Lehre und Forschung leisten wir das Veranstaltungsmanagement für 150 Seminarräume und Hörsäle. Wir streben eine hohe Verfügbarkeit der Infrastruktur an. Der Werterhaltung der Liegenschaften wird ein grosser Stellenwert zugeordnet. Die Energieeffizienz der Liegenschaften wird durch betriebliche Massnahmen unterstützt.

Technisches und infrastrukturelles Gebäudemanagement

  • Inbetriebnahme, Abnahme, Betrieb und Instandhaltung der technischen und baulichen Infrastruktur (inkl. Mietobjekte)
  • sicherstellen der Verfügbarkeit der Infrastruktur
  • sicherstellen der Werterhaltung der Universitätsliegenschaften
  • technischer Betrieb des universitären Fernwärme- Verteilnetzes
  • Instandhaltung von spezifischen Forschungseinrichtungen
  • konforme, integrale Tests der Gebäudetechnik und Sicherheitstechnik
  • Verantwortung für die fachgerechte Betriebsorganisation und Einhaltung der elektrischen Niederspannungsinstallationen (NIV) um den Personen- und Sachenschutz zu gewährleisten.
  • Telematik
  • laufende Reinigung und Grundreinigung
  • Entsorgung und Recycling
  • Veranstaltungsmanagement, Disposition und Support Hörsaaltechnik, Fundbüro
  • Schlüsselausgabe
  • Instandhaltung der Fluchtweg- und Schliesstechnik